Einführung des Ticket-S

Zum 01.09.2016 führt die VSN GmbH im Landkreis Holzminden das Ticket-S ein.

Das Ticket-S gilt ausschließlich auf den Linien im gesamten Landkreis Holzminden, sowie auf Anschlussstrecken in Verkehrsgebiete außerhalb des Landkreises Holzminden nach Hameln, Bad Pyrmont, Höxter und Einbeck mit den Linien des Teilnetzes Holzminden, jedoch nur in den Bussen der Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB). Auf der Linie 510 (Fa. Sallwey) sowie in den Zügen der NordWestBahn wird das Ticket-S nicht anerkannt.

 

Anspruchsberechtigt für das Ticket-S ist folgender Personenkreis:

  • Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld (SGB II)
  • Empfänger von Sozialhilfe (SGB XII)
  • Empfänger von Wohngeld nach WoGG
  • Leistungsberechtigte nach SGB VIII
  • Empfänger nach § 6 b BKKG (Kindergeldzuschlag)
  • Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Leistungsberechtigte nach dem Bundesversorgungsgesetz

Das Ticket-S wird für die folgenden Tarifprodukte angeboten:

  • Monatskarte
  • Wochenkarte 

Die Berechnung der Preise für das Ticket-S beruht auf dem jeweils gültigen Tarif und entspricht ca. einem Drittel der Preisstufe 5 des jeweiligen Tarifproduktes.

Für die Testphase vom 01.09.2016 bis 31.08.2017 werden diese wie folgt festgelegt:

Ticket-S Monatskarte 37,00 €

Ticket-S Wochenkarte 12,40 €

Alle Informationen zum Ticket-S finden Sie in den beigefügten Tarifbestimmungen.

 

 

 

 

25.08.2016

Tarifbestimmungen Ticket-S

(pdf, 0.20 MB)