9-Euro-Ticket

Das deutschlandweite Aktionsangebot für Juni, Juli und August 2022


Drei Monate lang den ÖPNV nutzen und das deutschlandweit. In den Monaten Juni, Juli und August 2022 ist das möglich.

Das 9-Euro-Ticket gilt in sämtlichen Zügen, Bussen, S-Bahnen und U-Bahnen sowie Straßenbahnen des öffentlichen Nahverkehrs. Damit haben Neukunden die Möglichkeit den ÖPNV für sich zu entdecken, Gelegenheitsfahrer können es nun einmal mehr nutzen und für langjährige Fahrgäste ist es eine Art Treuebonus.

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 20.05.2022 der Einführung des 9-Euro-Tickets für die Monate Juni, Juli und August 2022 zugestimmt. Das 9-Euro-Ticket gilt trotz Vorverkauf im Mai erst ab Juni. Mit dem Angebot des 9-Euro-Tickets enstehen auch ein paar Fragen, die Antworten versuchen wir so gut es geht hier zusammenzufassen.

Was ist das 9-Euro-Ticket?

Um Autofahrer*innen den Umstieg auf den umweltfreundlichen ÖPNV zu erleichtern und Bürger*innen bei den gestiegenen Kraftstoff- und Energiepreisen finanziell zu entlasten, wird Interessierten vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 das 9-Euro-Ticket angeboten. Es handelt sich um eine Monatskarte, die immer einen Kalendermonat gilt. Damit können alle günstig durch das VSN-Gebiet und ganz Deutschland fahren und sich auch von den Vorzügen unserer Angebote zu überzeugen.

Das 9-Euro-Ticket ist als einmalige Sondermaßnahme Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung. Es gilt ausschließlich für den Nah- und Regionalverkehr mit Bahn, Bus oder Straßenbahn, nicht jedoch für den Fernverkehr (IC, ICE und EC).

Ab wann gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket gilt im Zeitraum 1. Juni 2022 bis 31. August 2022, jeweils für einen Kalendermonat deutschlandweit im Nahverkehr. 

Ab Montag, 23. Mai 2022 wird das 9-Euro-Ticket in den Bussen der RBB und Hahne, an den Automaten, in dem Kundenzentrum der GöVB sowie deren Vorverkaufsstellen, und in den Vorverkaufsstellen in der Region verkauft. Technisch bedingt findet ein Verkauf in den weiteren Regionalbussen sowie im VSN-Service-Center erst am Mittwoch, den 25. Mai 2022 statt. In den Bussen der GöVB findet kein Verkauf statt. Auch digital ist das Ticket über die FahrPlaner-App und den DB Navigator erhältlich.

Für wen gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket gilt für jeweils eine Person (ab 6 Jahren) und für den Kalendermonat, für den es gekauft wurde.

Wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket gilt im gesamten VSN-Land sowie deutschlandweit im ÖPNV. Unabhängig von Preisstufen oder Tarifen können überregional mit dem Ticket sämtliche Stadt- und Regionalbusse, BürgerBusse, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen, der regionale Schienenpersonennahverkehr (SPNV) und teilweise auch Fähren (zum Beispiel in Hamburg und Berlin) genutzt werden. Das 9-Euro-Ticket gilt nicht im Fernverkehr der Deutschen Bahn (ICE, IC, EC) oder anderer Bahnen (zum Beispiel FlixTrain). Das 9-Euro-Ticket ist ein Ticket für die 2. Wagenklasse. Ein Übergang in die 1. Klasse ist auch mit einem Zuschlag nicht möglich.

Kann ich mit dem 9-Euro-Ticket jemanden mitnehmen?

Das 9-Euro-Ticket gilt nur für die auf dem Ticket eingetragene Person. Nur Kinder bis einschließlich 5 Jahre können mitgenommen werden. Für ältere Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene muss jeweils ein weiteres 9-Euro-Ticket erworben werden.

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?

Das 9-Euro-Ticket wird es in unseren Bussen (außer GöVB), an den Automaten, in unseren Vorverkaufsstellen und im VSN Service-Center geben. Auch digital kann es über den DB Navigator, die FAIRTIQ-APP oder über den FahrPlaner erworben werden.

Kann ich das 9-Euro-Ticket auch digital kaufen?

In der VSN-App ist ein Kauf leider nicht möglich. Das Ticket kann aber über die App DB-Navigator, FAIRTIQ-App und FahrPlaner erworben werden

Ist die Nutzung des Fernverkehrs ausgeschlossen?

Eine Nutzung des Fernverkehrs (ICE, IC, EC oder ECE) mit dem 9-Euro-Ticket ist ausgeschlossen und auch gegen Zahlung eines Aufpreises nicht möglich.

Was gilt im Aktionszeitraum für Kinder?

Kinder unter 6 Jahren fahren weiterhin kostenlos. Kinder ab 6 Jahren können das 9-Euro-Ticket zum regulären Preis nutzen. Ab 12 Jahren sollte ein Lichtbildausweis mitgeführt werden.

Muss ich das 9-Euro-Ticket jeden Monat neu kaufen?

Das 9-Euro-Ticket ist eine Monatskarte. Sofern du kein VSN-Abo hast, kannst du das Ticket für jeden einzelnen Monat im Aktionszeitraum Juni, Juli und August 2022 einzeln kaufen. Das Ticket gilt immer für einen Kalendermonat: Wenn du das Ticket für Juni also z. B. erst am 20. Juni 2022 kaufst, kostet es 9 Euro und gilt bis
zum 30. Juni 2022. Für Juli brauchst du dann ein weiteres 9-Euro-Ticket, ebenso für August.

Ich habe ein Abo im VSN. Was muss ich machen?

Du musst kein 9-Euro-Ticket kaufen, sondern kannst deine vorhandene Abo-Karte nutzen. Dein monatlicher Preis wird in den Monaten Juni 2022 bis August 2022 auf 9 Euro reduziert, so dass du in den entsprechenden drei Monaten zum Preis von 9 Euro pro Monat ebenfalls wie gewohnt und auch deutschlandweit mit deiner VSN-Abo-Karte unterwegs sein kannst.

Außerhalb unseres Verbundes darf das Ticket nicht weitergegeben werden und nur Inhaber*innen sind berechtigt damit zu fahren.

Gilt die Mitnahmeregelung und die Übertragbarkeit meines Abos weiter?

Innerhalb des VSN-Gebietes gelten die Mitnahmeregelungen und die Übertragbarkeit wie gewohnt auf der eingetragenen Verbindung.

Wird die Abo-Karte als 9-Euro-Ticket über das VSN-Gebiet hinaus genutzt, gilt es ausschließlich als persönlicher Fahrschein.

Ich wollte während des Aktionszeitraums ein Abo abschließen. Ist das möglich?

Das ist natürlich möglich. Für die Monats Juni, Juli und August 2022 buchen wir jeweils nur 9 Euro ab. Erst ab dem 1. September 2022 wird dann der reguläre Preis der Abo-Karte fällig und gilt nur auf der eingetragenen Verbindung.

Es gelten die Tarifbestimmungen zur Abo-Karte (Punkt 7)

Ich kaufe mir sonst immer eine Monatskarte im Ausbildungsverkehr. Kann ich das 9-Euro-Ticket nutzen?

Während des Aktionszeitraums im Juni, Juli und August 2022 kaufst du dir einfach ein 9-Euro-Ticket statt einer Fahrkarte im Ausbildungsverkehr.

Ich habe ein Semesterticket. Gilt dies auch als 9-Euro-Ticket?

Ja, das Semesterticket gilt für die Monate Juni, Juli und August 2022 als 9-Euro-Ticket und kann deutschlandweit im Nahverkehr genutzt werden.

Kann ich mein 9-Euro-Ticket an andere Personen weitergeben?

Nein, das 9-Euro-Ticket ist nicht übertragbar. Es muss beim Kauf mit dem Vor- und Zunamen versehen werden. Auf Verlangen muss zusätzlich ein amtlicher Lichtbildausweis vorgezeigt werden.

Kann ich mein Fahrrad mit dem 9-Euro-Ticket mitnehmen?

Die Fahrradmitnahme ist nicht im 9-Euro-Ticket inklusive. Die Fahrradmitnahme in den Bussen ist im VSN-Gebiet kostenlos. Allerdings kann nicht gewährleistet werden, dass du mit deinem Fahrrad bis ans Ziel kommst, da Kinderwagen und Rollstühle immer Vorrang haben. In den Zügen im VSN-Gebiet bzw. Niedersachsen muss eine Fahrradkarte gelöst werden.

Aufgrund der erwarteten Auslastung der Fahrzeuge bitten wir unsere Fahrgäste darum, auf die Mitnahme eines Fahrrads zu verzichten.

Kann ich mit meinem 9-Euro-Ticket auch 1.Klasse fahren?

Nein. Das 9-Euro-Ticket gilt nur für die 2. Klasse.Ein Übergang in die 1. Klasse ist mit einem 9-Euro-Ticket auch mit einem Zuschlag nicht möglich.

Gibt es während des Aktionszeitraums weiterhin Einzelkarten, etc. zu kaufen?

Das 9-Euro-Ticket ist ein zusätzliches Angebot. Alle bisherigen Tickets wird es selbstverständlich weiterhin geben.

Wird es das SommerFerienTicket auch in 2022 geben?

Nein, das SommerFerienTicket wird es in 2022 nicht geben.

Werden die Busse und Bahnen sehr voll werden?

Wahrscheinlich werden mehr Menschen als sonst während der Gültigkeit des 9-Euro-Tickets mit Bussen und Bahnen unterwegs sein. Das kurzfristige Bereitstellen von weiteren Bussen und Zügen samt zugehörigem Personal wird kaum möglich sein.

Kann ich während des Aktionszeitraums auch andere Tickets kaufen?

Ja, der Kauf aller Fahrkarten im VSN-Gebiet bleibt weiterhin bestehen. Bitte achtet also darauf, dass ihr das richtige Ticket kauft.

Gilt meine SchülerSammelZeitKarte (SSZK) als 9-Euro-Ticket?

Ausgegebene SchülerSammelZeitKarte (SSZK)  des Schuljahres 2021/2022 gelten nicht während der niedersächsischen Schulferien (14.07. - 24.08.2022). Im Zeitraum vom 1.06.2022 bis 13.07.2022 haben die SchülerSammelZeitKarten eine deutschlandweite Gültigkeit und werden als 9-Euro-Ticket anerkannt. Für den Zeitraum im Juli und August können sich Schüler*innen ein 9-Euro-Ticket kaufen, wenn sie den ÖPNV nutzen möchten.

Was mache ich, wenn ich zwischen dem 15. und 31. Mai noch eine Monatskarte gekauft habe?

Es gelten die regulären Regelungen zur Erstattung von Beförderungsentgelt bei der Rückgabe von Zeitkarten. In unseren Beförderungsbedingungen sind die unter § 10 Erstattung von Beförderungentgelt zu finden.

Wie erfolgt die Fahrkartenprüfung beim 9-Euro-Ticket?

Die 9-Euro-Tickets sind mit Namenseintrag personalisiert (in Druckbuchstaben). Bestehende Abos (SeniorenTicket, JugendFreizeitTicket, Abo Basis, Abo Premium, Firmen-Abo) bleiben gültig. Ein amtlicher Lichtbildausweis oder ein vergleichbares persönliches Dokument ist auf Anforderung vorzuzeigen.

Was gilt für die Mitnahme von Hunden und Fahrrädern?

Die derzeit gültigen Regelungen im VSN bleiben unverändert.

Aufgrund der erwarteten Auslastung der Fahrzeuge bitten wir unsere Fahrgäste darum, auf die Mitnahme eines Fahrrads zu verzichten.

Was passiert, wenn ich das 9-Euro-Ticket bei einer Fahrkartenprüfung vergessen habe?

Es handelt sich dabei um Fahren ohne Fahrschein und ein erhöhtes Beförderungsentgelt ist zu zahlen. Ein nachträgliches Vorzeigen des Tickets ist möglich, sofern zum Zeitpunkt der Prüfung diese Fahrkarte bereits vorhanden war.

Kann ich das 9-Euro-Ticket stornieren oder umtauschen?

Das 9-Euro-Ticket kann aufgrund der starken Rabattierung weder storniert noch umgetauscht werden.

Ich habe mein Ticket verloren / die Datei aus Versehen gelöscht. Wo bekomme ich das Ticket noch einmal her?

Bei einem Verlust kann ein einzeln gekauftes 9-Euro-Ticket leider nicht ersetzt werden. Neukund*innen müssen sich dann ein neues Ticket kaufen. Abonnent*innen wenden sich hierzu bitte an die Abo-Zentrale.

Ich habe einen Sicheren-Fahrt-Schein. Kann ich diesen während des Aktionszeitraums pausieren und um drei Monate verlängern?

Nein, bei dem Sicheren-Fahrt-Schein handelt es sich um ein kostenloses Angebot bei der freiwilligen Rückgabe des Führerscheins. Eine Pausierung des Sicheren-Fahrt-Scheins bzw. eine Verlängerung ist nicht möglich. Im VSN-Gebiet kannst du weiterhin deinen Sicheren-Fahrt-Schein uneingeschränkt nutzen. Wenn du über das VSN-Gebiet hinaus fahren möchtest, dann benötigst du ein 9-Euro-Ticket für den jeweiligen Monat.

Kann ich meinen Sicheren-Fahrt-Schein als 9-Euro-Ticket nutzen?

Nein, das kostenlose Angebot für 6 Monate ist kein Abo und kann daher nicht als 9-Euro-Ticket genutzt werden. Im VSN-Gebiet kannst du weiterhin deinen Sicheren-Fahrt-Schein uneingeschränkt nutzen. Wenn du über das VSN-Gebiet hinaus fahren möchtest, dann benötigst du ein 9-Euro-Ticket für den jeweiligen Monat.

Fahrplaner Preisauskunft Verkersmeldungen