Informationen zum ALt und AST Holzminden

Kommt wie gerufen: AST und ALT Holzminden

Die bedarfsgerechten Angebote Anruf-Sammel-Taxi (AST) und Anruf-Linien-Taxi (ALT) sind in Holzminden seit über zehn Jahren Teil des Nahverkehrs. Die Rufbusfahrten ergänzen das ÖPNV-Angebot in verkehrsschwächeren Zeiten sowie in den späten Abendstunden. Das Angebot können Sie telefonisch oder in der neuen App AST/ALT-Holzminden buchen.

Vorteile der neuen App zur Buchung von AST & ALT
Die neue App steht Ihnen kostenfrei im Apple App Store und im Google Play Store zur Verfügung. In der App „AST/ALT Holzminden“ sind die Fahrpläne des AST und des ALT Holzminden bereits hinterlegt. Die Buchung der Fahrt und die optionale Bezahlung per Kreditkarte erfolgen bequem per Klick. Die App zeigt Ihnen anschließend den Status der bestellten Fahrt sowie den Standort des gebuchten Fahrzeugs an. In der App kann angegeben werden, ob ein Rollstuhl ins Fahrzeug passen muss. In Sachen Barrierefreiheit verfügt die App über ein Voiceover, also eine Vorlesefunktion sowie über dynamische Schriftgrößen.

Die FAQs zur App sowie allgemeinen Geschäftsbedingungen und Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier

Ein AST oder ALT bestellen – so einfach geht's:
Ihren Fahrtwunsch melden Sie bitte spätestens 60 Minuten vor Abfahrt in der AST/ALT-Holzminden-App oder unter der Telefonnummer 0421 51783152 an. Sie können Ihr AST oder ALT frühestens 14 Tage im Voraus buchen.

Folgende Angaben sind für die Bestellung notwendig:

  • Ihr Name
  • Ihre gewünschte Einstiegshaltestelle in Holzminden
  • beim ALT Ihre gewünschte Buslinie und die Abfahrtszeit (bitte vorab im Fahrplan prüfen)
  • beim AST sind die Abfahrtszeiten nach Wochentagen festgelegt: So-Do um 22.30 Uhr, Fr und Sa um 23.30 Uhr
  • die Zieladresse (AST) bzw. Ziel-Haltestelle (ALT)
  • ob Sie Platz für einen Rollstuhl benötigen
  • die Anzahl der Mitfahrenden (max. 4 Personen je AST)
    Der zuletzt aussteigende Fahrgast bestätigt bitte dem Fahrpersonal per Unterschrift den Taxameterstand.
210603_ Bild 2_screen.jpg

Was ist ein Anruf-Sammel-Taxi (AST)?
AST steht für Anruf-Sammel-Taxi. Es fährt nach vorheriger Bestellung am späteren Abend von sechs möglichen Einstiegshaltestellen in der Stadt Holzminden zu einem Ausstiegspunkt im Landkreis Holzminden.

Die Abfahrt erfolgt an einer der sechs AST-Haltestellen in Holzminden: Holzminden Bahnhof, Holzminden Haarmannplatz, Holzminden Johannismarkt, Holzminden Stadthalle, Holzminden Allersheimer Tor und Holzminden Bülte. Die Orte im Landkreis Holzminden, die mit dem AST bedient werden, entnehmen Sie bitte den AST-Fahrplänen.

Bitte beachten Sie: Fahrten innerhalb Holzmindens sind nicht Bestandteil des AST-Service. Bitte rufen Sie sich dafür ein normales Taxi.

Die Abfahrtszeiten des AST ab Holzminden sind Sonntag bis Donnerstag um 22.30 Uhr sowie Freitag und Samstag um 23.30 Uhr.
Für die Fahrt im AST benötigen Sie einen gültigen Fahrausweis im VSN-Tarif mit Komfortzuschlag. Ihr Ticket können Sie per Kreditkarte in der App kaufen oder gegen Barzahlung beim Fahrpersonal erwerben. Vorhandene Tageskarten oder Abos werden anerkannt, dann wird nur der Komfortzuschlag fällig.

Was ist ein Anruf-Linien-Taxi (ALT)?
ALT steht für Anruf-Linien-Taxi. Diese Fahrten sind in den Busfahrplänen besonders gekennzeichnet und fahren nur nach vorheriger Buchung. Die ALT-Fahrten beginnen und enden an einer Bushaltestelle. Im ALT gilt der VSN-Tarif.

Fahrplaner Preisauskunft Verkersmeldungen